REVISIONSKLAPPEN MITBRANDSCHUTZ FÜR WÄNDE ALURAPID 90 MINUTEN View larger

REVISIONSKLAPPEN MITBRANDSCHUTZ FÜR WÄNDE ALURAPID 90 MINUTEN


Revisionsklappen mitbrandschutz für wände alurapid - 90 minuten

Die AluRapid Brandschutzklappe eignet sich besonders für den Einbau in Trennwandsystemen, Leitungsschächten, Trockenbau-Verkleidungen und kann auch in Massivwänden unterschiedlicher Art installiert werden. Einbaurahmen aus Aluminiumprofil mit verstärkten Brandschutzplatten an der Rückseite und einschiebbarer Brandschutzwand aus Brandschutzplatten. 

VORTEILE

• Alternative Ausführungen zur Standard-Gipskartonplatte: Holz, Metall, Fliesen usw
• Lässt sich komplett öffnen
• Zulässige Untergründe: Gipskartonplatten oder Beton
• Mindestdicke der Wand: 40 mm



 
REVISIONSKLAPPEN MITBRANDSCHUTZ FÜR WÄNDE ALURAPID 90 MINUTEN
TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Die AluRapid Brandschutzklappe eignet sich besonders für den Einbau in Trennwandsystemen, Leitungsschächten, Trockenbau-Verkleidungen und kann auch in Massivwänden unterschiedlicher Art installiert werden. Einbaurahmen aus Aluminiumprofil mit verstärkten Brandschutzplatten an der Rückseite und einschiebbarer Brandschutzwand aus Brandschutzplatten.

Der Deckel ist aus verzinktem Stahlblech. Er wird durch Magnete in Position gehalten. Einstellbare Montagekrallen und vorgefertigte Aussparungen im Montagerahmen erleichtern die Wandmontage.


ZERTIFIZIERUNG

• Zertifiziert durch DIN EN 13501-2

• Brandschutzprotokoll CSTB RS-19-065


BESONDERE ANWENDUNGEN

Niveaugleicher Wandeinbau. 

Einfacher Einbau mit Montagekrallen. 

Revisionsklappe mit F90 Verblendwand, für Massivwände einsetzbar

Schallabsorption geprüft nach DIN EN ISO 10140-2: 2010

Das gemessene Schalldämmmaß beträgt 30,8 dB je EI 90


MONTAGE UND BEFESTIGUNG

Den Montagerahmen in die Wand einführen und mit den daran befestigten Montagekrallen fixieren. Entsprechende Schnitte mit den im Lieferumfang enthaltenen Anschlagleisten vorbereiten und die Wandfugen an der Rückseite dicht abschließen.

Je nach Konstruktion, Schritt für Schritt entsprechend der beigefügten Montageanleitung vorgehen. 

 
Subscribe to our newsletter