SOLIDECOR ENDUIT GOUTELETTES View larger

SOLIDECOR


Dekorputz innen

Der gebrauchsfertige, pastöse Putz SOLIDECOR für den maschinellen Auftrag ermöglicht das Herstellen unterschiedlicher Oberflächenstrukturen und deckt gleichzeitig optische Fehlstellen im Untergrund ab.

Lieferbar in der Qualität „Abwaschbar“ und verschiedenen Farbtönen.

VOC-Klasse: A+. 

VORTEILE

• Hohe Beständigkeit gegen physische Beanspruchung 
• Empfohlen für Örtlichkeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen 
• Einfache Applikation



 
SOLIDECOR
BESCHREIBUNG

Gebrauchsfertiger Dekorputz für den Spritzauftrag auf Wänden und Decken im Innenbereich.

Kann in einem gewissen Umfang Fehlstellen im Untergrund wie Blasen und Ansätze ausgleichen.

Applikation als Glättputz oder strukturierter Spritzputz möglich. 

Auf Anfrage verschiedene Farbtöne und mit Eigenschaft "Abwaschbar" erhältlich. 


ZUSAMMENSETZUNG UND OPTIK

Acrylharz-Emulsion, mineralischer Füllstoff, Zellulosederivate, Konservierungsmittel und verschiedene Zusatzstoffe. 

Das Material hat einen weißen Farbton und eignet sich für die maschinelle Applikation. 


BESCHICHTUNGEN

SOLIDECOR kann unbehandelt bleiben

Anstrich matt


WEITERE INFORMATIONEN

DTU 59.1. 

PV CSTB Nr. R.A.97.176: Feuerklassifizierung : MO (unbrennbar). 


ZULÄSSIGE UNTERGRÜNDE

Mehr oder weniger blasiger Beton

Frisch entschalter Beton

Porenbeton

Terrakottafliesen

Glatter Erstanstrich von SOLIDECOR

Hohlblocksteine

Gipsputze

Altanstriche

Zementputz

Gipswandbauplatten

Gipsplatten


TECHNISCHE DATEN

• Trockenextrakt : 72 %. 

• Dichte 1,6

• pH-Wert : 8


GEBINDE

25 kg Kunststoffsack mit Griff auf schrumpfverpackter Palette. 


LAGERUNG

18 Monate in nicht angebrochener Originalverpackung und vor Frost geschützt. 

Klassifizierung AFNOR NFT 36.005 Familie lll – Klasse 2.


APPLIKATION

Das Glätten kann manuell oder durch maschinelle Applikation und Endbearbeitung mit der Glättkelle oder einem Spachtel erfolgen.

Das Herstellen eines Spritzputzes erfolgt durch maschinelle Applikation (mit allen Arten von Spritzgeräten) durch Verstellen von Produkt- bzw.

Druckluftmenge und Düse für unterschiedliche Strukturen.

Reinigung der Werkzeuge mit Wasser.


VERBRAUCH

Als Glättputz: Ca. 500 g/m².

Als Spritzputz: 1-3 kg/m² je nach Strukturierung.


TROCKENZEIT

24 bis 48 Stunden je nach aufgetragener Menge.


HINWEISE

Die Temperatur bei der Applikation und während der Trocknung muss zwischen 8 und 35 °C liegen.

Nicht auf gefrorene Untergründe auftragen.

 
Subscribe to our newsletter