SOLIDECOR ENDUIT GOUTELETTES GARNISSANT View larger

STRUKTURPUTZ SOLIDECOR GOUTELETTES GARNISSANT


Dekorputz innen. Abziehen – Glätten

Der pastöse Strukturputz SOLIDECOR GARNISSANT für den Spritzauftrag ermöglicht das Herstellen unterschiedlicher Oberflächenstrukturen und deckt gleichzeitig optische Fehlstellen und Unebenheiten im Untergrund ab.

VORTEILE

Hohe mechanische Festigkeit
• Ideal für Örtlichkeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen
• Ideal für Betonentlüftung

 
STRUKTURPUTZ SOLIDECOR GOUTELETTES GARNISSANT
TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Gebrauchsfertiger, gut füllender Dekorputz für den Spritzauftrag auf Wänden und Decken im Innenbereich.

Kann Fehlstellen im Untergrund wie Blasen und Ansätze ausgleichen.

Applikation als Glättspachtel oder strukturierter Spritzputz möglich.

Speziell entwickelt für das Entlüften von Beton und das Ausgleichen von Unebenheiten. 


WEITERE INFORMATIONEN

DTU 59.1.  


ZUSAMMENSETZUNG UND AUSSEHEN

Acryl-Emulsionsharz, mineralischer Zuschlag, Zellulosederivate, Konservierungsmittel und verschiedene Zusatzstoffe.

Die Masse ist weiß und von der Konsistenz her für die maschinelle Applikation geeignet.


TECHNISCHE DATEN

• Trockenextrakt : 72 %

• Dichte : 1,85


ZULÄSSIGE UNTERGRÜNDE

Schaumbeton, frisch entschalter Beton, Porenbeton, Terrakottafliesen, Hohlblocksteine, Gipsputze, Altanstriche, Zementputz, Gipsbauplatten, Gipsplatten.


GEBINDE

25 kg Kunststoffsack mit Griff.


VERKLEIDUNG

SOLIDECOR. Anstrich matt.


LAGERUNG

18 Monate in nicht angebrochener Originalverpackung und vor Frost geschützt.


ANWENDUNGSHINWEIS

Die Temperatur bei der Applikation und während der Trocknung muss zwischen +8 °C und +35 °C liegen.

Nicht auf gefrorene Untergründe auftragen.


TROCKENZEIT

24 bis 48 Stunden je nach aufgetragener Menge.


VORBEREITUNG DER UNTERGRÜNDE

Die Untergründe müssen DTU 59.1 entsprechen, d. h. sauber, trocken, staubfrei, hart und ohne Rückstände von Trennmitteln.

Altanstriche abschleifen und anlaugen.


APPLIKATION

Erster Arbeitsgang Abziehen.

Das Glätten kann von Hand oder maschinell und durch Endbearbeitung mit der Glättkelle oder einem Spachtel erfolgen.


VERBRAUCH

Erster Arbeitsgang Abziehen: 1 – 1,5 kg/m² je nach Untergrund. Zweiter Arbeitsgang Glätten : 500 g/m².


HINWEISE

Anstrich auf der Decke in derselben Richtung ausführen wie Tageslichteinfall in das Zimmer.

 
Subscribe to our newsletter