DIE WÄNDE WERDEN ES IHNEN DANKEN.
 

SEMIN E View larger

SEMIN E


Luftdicht

SEMIN E ist eine luftdichte Spachtelmasse auf Gipsbasis, die es ermöglicht, wirkungsvoll störende Luftlecks an Gebäuden jeder Art (Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser ...) zu behandeln und so die Energieeffizienz der Wohnungen zu verbessern.  

VORTEILE

• Verbessert die Luftdichtigkeit von Gebäuden 
• Einfache und schnelle applikation
• Lange Arbeitszeit 
• Mit verschiedenen Maschinenarten aufspritzen 
• Auftrag in 1 Arbeitsgang möglich 



Weitere Details

 
SEMIN E
ZUSAMMENSETZUNG UND AUSSEHEN

Pulverspachtel aus Gips, Kalziumkarbonat, Harz, Zellulosefaser und verschiedenen Additiven.  

Die erhaltene Masse besitzt die Farbe gebrochenes Weiß.   


ZULÄSSIGE UNTERGRÜNDE

Alle Arten von gemauerten Untergründen in Innenräumen :  Betonwerkstein, Beton mit Blasen, Raubeton, Porenbeton, Ziegelplatten.   


TECHNISCHE DATEN

• Körnung bis 0,5 mm  

• pH-Wert : neutral  

• APPLIKATIONszeit der Mischung: 12 Std

• Wasserdampfdiffusionswiderstand: Sd = 0,03 m   

• Auf der Baustelle getestet


TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Semin E ist eine luftdichte Spachtelmasse auf Gipsbasis, die es ermöglicht, wirkungsvoll störende Luftlecks an Gebäuden jeder Art (Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser ...) zu behandeln und so die Energieeffizienz der Wohnungen zu verbessern.

Semin E wird im Spritzverfahren mit Maschinen für Gips, zum Spritzen sowie mit Airless-Geräten (für die APPLIKATION erkundigen Sie sich bitte bei uns) auf jeder Art von gemauerten Untergründen vor oder nach dem Einbau von Gipskarton-Decken aufgebracht.

Mit Semin E können gleichzeitig gemauerte Wände und einzelne Punkte, Verbindung Bauelemente/Mauerwerk und Decke/Mauerwerk bearbeitet werden.


GEBINDE

25-kg-Säcke auf  Palette geschrumpft.  


ANWENDUNGSHINWEIS

Die Untergründe müssen in einwandfreiem Zustand, die Säcke sauber, staubfrei und ohne Spuren von Schalöl sein.

Die Temperatur muss zwischen +5 °C und +30 °C liegen.   


ANMACHWASSER

Es werden zwischen 45 % und 50 % zugegeben, je nach dem verwendeten Gerätetyp.   


APPLIKATION

4 bis 5 mm, in 1 Arbeitsgang.  


VERBRAUCH

1 kg/m²/mm Dicke.  


HINWEISE

SEMIN E ist mit Geräten jeder Art anwendbar: für Gips, zum Spritzen sowie Airless-Geräte (für die APPLIKATION erkundigen Sie sich bitte bei uns).  

Auftragen in einem Arbeitsgang.  

Befestigung der Gipskartonplatten durch Verkleben möglich.    

 
Subscribe to our newsletter