MORTIER RÉFRACTAIRE View larger

FEUERFESTER MÖRTEL


Feuerfester mörtel

Mit seiner Rezeptur auf Basis eines Spezialzements ist der FEUERFESTE MÖRTEL SEMIN ideal für den Einbau von feuerfesten Mauerziegeln und die Ausführung von Kaminen, Gartengrills und Rauchkanälen.

VOC: A+ 

VORTEILE

• Schnelle Trocknung
• Mehrzweck-Mörtel für alle Feuerstellen und Gartengrills 
• Verwendung im Innen und Außenbereich

Weitere Details

 
FEUERFESTER MÖRTEL
ZUSAMMENSETZUNG UND AUSSEHEN

Spezialzement, Sand und verschiedene Additive. 

Die Masse besitzt eine dunkle Farbe. 


ZULÄSSIGE UNTERGRÜNDE

Beton

Tonziegel

Feuerfeste Ziegel


WEITERE INFORMATIONEN

DTU 20.1 und DTU 24.1 


TECHNISCHE DATEN

Abbindezeit : 30 Min. 

Zulässige Temperatur nach vollständiger Trocknung: 1000 °C. 


GEBINDE

5-kg- und 25-kg-Säcke auf Palette geschrumpft. 


LAGERUNG

6 Monate in der nicht angebrochenen Originalverpackung, vor Feuchtigkeit geschützt. 


VORBEREITUNG DER UNTERGRÜNDE

Die Untergründe müssen sauber, staubfrei, hart und frei von jeglichen Spuren von Trennmitteln sein. 

Untergründe müssen, bei heißem Wetter  oder wenn diese stark porös sind, zuvor angefeuchtet werden. 


ANMACHWASSER

Ca. 3 bis 4 Liter Wasser pro 25-kg-Sack. 


APPLIKATION

Mit einer Maurerkelle und danach mit einem Fugeisen auftragen.   

Zwischen zwei Ziegeln eine Fuge von ca. 1 cm anlegen, im Verhältnis zu den Rändern 5 bis 7 mm zurückweichend. 

Die Inbetriebnahme kann 24 Stunden nach dem Einbau mit einer stufenweisen Erhöhung der Temperatur erfolgen. 


VERBRAUCH

Ca. 10 kg/m² zusammengebaut. 


TROCKENZEIT

Ca. 24 Stunden. 


HINWEISE

Aufgrund des schnellen Abbindens des FEUERFESTEN MÖRTELS immer nur kleine Mengen nacheinander anmachen. 

 
Subscribe to our newsletter