DÉMOUSSANT IMPERMÉABILISANT View larger

MOOSENTFERNER & IMPRÄGNIERUNGSMITTEL


Spezialprodukt für steine, pflastersteine und steinfliesen

Gebrauchsfertiger Moosentferner und Imprägnierungsmittel, speziell für Steine, Pflastersteine und Steinfliesen. 

VORTEILE

• Gebrauchsfertiges Produkt 
• 2 in 1 : Moosentferner und neutrales Imprägnierungsmittel



Weitere Details

 
MOOSENTFERNER & IMPRÄGNIERUNGSMITTEL
TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Moosentferner mit Abdichtungsfunktion. Die Hydrophobierung von Pflastersteinen oder Steinfliesen ermöglicht eine hohe Lebensdauer dieser Beläge für viele Jahre. 

Die hydrophobierende Wirkung verlangsamt das Nachwachsen von Moosen und Flechten.  

Seine außergewöhnliche Benetzungsfähigkeit ermöglicht eine Tiefenimprägnierung auf den behandelten Untergründen und bietet so einen Remanenzeffekt.

Er enthält Fungizide und Algizide, die Mikroorganismen durch Kontakt vernichten. 

Das neutrale Produkt führt zu keiner Korrosion der auf den behandelten Untergründen vorhandenen Metalle (Zink, Leichtmetall-Legierungen, Rinnenhalter ...). 


ZUSAMMENSETZUNG UND AUSSEHEN

Kationische Verbindungen, Algizide, Netzmittel, Durchdringungsadditive und Hydrophobierungsmittel.

Klare und farblose Flüssigkeit. 


ZULÄSSIGE UNTERGRÜNDE

Für die meisten gebräuchlichen Materialien geeignet :

• Bitumen

• Makadam

• Quick

• Stein

• Granit

• Marmor

• Zement

• Beton

• Kunststoff

• Gummi


GEBINDE

2-Liter- und 5-Liter-Kanister.

1-Liter-Sprühflasche. 


LAGERUNG

12 Monate in der nicht angebrochenen Originalverpackung, vor Frost und großer Hitze geschützt gelagert. 


ANWENDUNGSHINWEIS

Die Temperatur während der Anwendung und während dem Trocknen muss zwischen 5 und 35 °C liegen. 

Nicht auf einer feuchten Oberfläche oder bei Regen anwenden, es besteht das Risiko einer Auslaugung des Produkts. Das Produkt nie direkt auf Pflanzen sprühen. 


APPLIKATION

Auf die zu behandelnden Pflastersteine, Steinfliesen, Steine und Fugen aufsprühen, so dass der Untergrund gut durchtränkt wird. Ein bis zwei Wochen einwirken lassen.Pflanzen ggf. durch  Abspülen oder Abbürsten entfernen. Für eine feuchtigkeitsisolierende Wirkung des Untergrunds nach einer Wartezeit von zwei Wochen eine zweite Schicht im Verhältnis von 1 Liter auf 10 m² aufsprühen.  

Reinigung des Materials mit Wasser. 


VERBRAUCH

Moosentfernung: 2 Liter für 14 bis 20 m² in einem Arbeitsgang. 

Moosentfernung und Imprägnierung: 2 Liter für 8 bis 10 m² in zwei Arbeitsgängen. 

 
Subscribe to our newsletter